Ein Ort, ein Land.

Ein Ort

Es liegt am Rande des Kanals an der Marne, Mareuil-sur-Ay ist ein Ort ideal für Wanderer und Naturliebhaber.
 
Während Sie Ihren Bummel entlang der Ufer des Kanals, sehen Sie sicherlich Schwäne die, durch die Präsenz der Segler und Reisende nicht erschrockene sind.
Ein schöne Musik Kiosk wacht am Ende des schattigen Wegs und eröffnet über den Beginn einer Blühendenwanderung.
Damit können Sie einen Spaziergang entlang der Straßen des blühenden Dorfs, in dem viele Reichtümer sind, zu entdecken und seine Bewohner zu treffen.
Das Schloss Mareuil, gabaut im 18. Jahrundert im Stil des Schlosses von Pange in Lothringen, war im Besitz von Philippe-Egalité von 1788 bis 1792.
In Mareuil, André Chénier traf Aimée von Coigny, die « Junge Captive », die darin in 1793 festgelegt wurde.
Die Eigenschaft ging von 1830 an den ältesten Sohn des Marschalls Lannes, Herzog von Montebello.
Durch Umgehung der Burg Montebello, vor kurzem, Sie wird auf dem Vorplatz der Kirche St Hilaire, mit seinem Wachturm in das Kulturgut der Denkmalschtz, und renoviert in 2004. Sie werden dann in eine der Gassen beliebte für seine Blumen.
Inmitten der Weinberge, über einem Hügel, eine Statue der Jangfrau beherrscht Mareuil-sur-Ay. Von dort haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Marne, auf Mareil-sur-Ay, die Weinberge der Umgebung und ein Teil der Ebene der Champagner.

Eine Region

Die Persönlichkeit des Champagner kommt nicht nur von der Qualität und von der Harstellung, sondern auch von der Qualität der Böden, wo er wächst.
Die Champagner ist 318 Weine davon 17 warden Grand geglaubt und 44 Erste geglaubt.
Der Boden und das Untergeschoss eines Weinberges bilden – mit dem Klima und der Ausrichtung – das « Terroir ». Die Studie hilft jedem Boden besser verstehen, die Zeichen seiner Weine.
Die Rebe ist in ein Kreidige und lehmigen Boden. Seine Wurzeln nicht versinken nicht in der Tiefe. Die Mergel sind Tone Kalksteinen mit hohen Reserven, nährstoffreichen. Die Kreide Champagner, Skelette, die aus Muscheln, in der Tat ein echtes Wassertanks. Aus diesem Grund ist das Sprichwort : « Es gibt Champagner nur von Champagner ! ».
 
Unser Weingut ist auf die schönsten Gegenden von Mareuil-sur-Ay (Erster geglaubt) Avize (Groß geglaubt) und Avenay Val Gästebuch (Erster geglaubt). Die produktion gibt ein sehr repräsentativ Champagner. Es zeichnet sich durch feinen und nachhaltigen blasen, eine schöne Eleganz und eine große Finesse.
Das  ist in der kühlen Privatleben unserer Keller, un Stein geschnitzt, dass die Weine alt werden können und um sich zu entfalten wâhrend langer Jahre zwischen dem Zeipunkt, magische und benutzerfreundlich der Weinlese, der Weinwissen, und der Stärke, Stadion Schlussbericht des langen Zyklus der Weiherstellung. Denn, wenn der Champagner bleibt das Symbol zeitlos und Qualität in der Party, es gibt, kein Wein so schwer zu entwickeln.
 
Passion, Einhaltung von Tradition und der Natur, Geduld und Liebe zum Arbeitt gut gemacht, so könnte man in wenigen Worten die Philosophie unseres Hauses schreiben.